1871

Gründung des Deutschen Reichs und Übergang der Münzhoheit auf das Reich Anteil der Prägemenge des Bayerischen Hauptmünzamtes 12 – 14 % entsprechend der Einwohnerzahl. Vergabe der heute noch gültigen Münzzeichen entsprechend der Prägemenge. München erhält das Prägezeichen „D“.