1947

Aufgrund der Kleingeldknappheit Prägung von 5 Pfennigstücken mit Restbeständen von Zinkplättchen aus der Inflationszeit als erste deutsche Nachkriegsprägung.