Herr Staatsminister Albert Füracker zu Besuch – Vorstellung der beiden Sammlermünzen „5-Euro Subpolare Zone“ und „10-Euro Luft bewegt – an Land“

Herr Staatsminister Albert Füracker zu Besuch – Vorstellung der beiden Sammlermünzen „5-Euro Subpolare Zone“ und „10-Euro Luft bewegt – an Land“

Herr Staatsminister Albert Füracker, MdL, stellt die beiden Sammlermünzen, 5-Euro „Subpolare Zone“ sowie 10-Euro „Luft bewegt – an Land“, am 8. September 2020 im Bayerischen Hauptmünzamt vor.

Herr Füracker zu Besuch im Bayerischen Hauptmünzamt. Copyright © Herr Blaschka

Gleich zwei neue Münzen mit dem innovativen Polymerring können Sammler ab Donnerstag, den 10. September 2020 an den Schaltern der Bundesbankfilialen erhalten.

„Die 10-Euro-Sammlermünze ‚An Land‘ ist die zweite Ausgabe der Serie ‚Luft bewegt‘, die sich luft- bzw. windbetriebenen Sportarten widmet. Die 5-Euro-Sammlermünze ‚Subpolare Zone‘ führt die fünfteilige Serie ‚Klimazonen der Erde‘ fort“, sagte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bei der Vorstellung der Münzen am Dienstag, den 08.09.20 im Bayerischen Hauptmünzamt.

Vorstellung der Sammlermünzen: 5-Euro „Subpolare Zone“ sowie 10-Euro „Luft bewegt – an Land“. Copyright © Herr Blaschka
Herr Füracker im Interview in der Produktionsstätte des Bayerischen Hauptmünzamtes.
Herr Staatsminister Albert Füracker im Dialog mit den Mitarbeitern des Bayerischen Hauptmünzamtes.

Weitere Informationen zu den Münzen erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.muenze-deutschland.de