Autor: Astrid Schüssler

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 10-Euro-Sammlermünze „An Land“ prägen zu lassen und voraussichtlich im März 2020 auszugeben.

Münzen in Europa stellen einen integralen Teil ihrer jeweiligen Volkswirtschaften sowie der Wirtschaft EU-Europas (EU-28) dar. Sie befinden sich sowohl im Kern der Produktionswirtschaft als auch in enger Verknüpfung mit der institutionellen Infrastruktur der Wirtschaft und der Wirtschaftspolitik. Fast 170.000 Arbeitsplätze hängen in der EU von der Münzproduktion ab!

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 5-Euro-Sammlermünze „Gemässigte Zone“ mit einem grünen Kunststoffring prägen zu lassen und am 19. September 2019 auszugeben.